Kinder 1-12 Jahre

Bei jeder Vorsorgeuntersuchung führen wir durch:  

  • körperliche Untersuchung
  • Entwicklungskontrolle
  • Körpermaße: Gewicht, Länge, Kopfumfang 
  • Überprüfung des Impfstatus
  • Amblyopiescreening (apparativer Sehtest), wenn von der Krankenkasse angeboten oder als Igelleistung 

Die Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig, um Auffälligkeiten in der Entwicklung der Kinder frühzeitig erkennen und ggf. behandeln zu können – aber auch um Erkrankungen zu diagnostizieren bzw. vorzubeugen.

Beachten Sie bitte, dass diese Untersuchungen innerhalb der angegebenen Zeiträume durchgeführt werden müssen, da die Krankenkassen die Kosten sonst nicht erstatten. 

Wir bitten Sie um rechtzeitige Terminvereinbarung, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und vor allem für die Kinder entspannt zu gestalten.

  • Entwicklungs- und Sprachkontrolle im Spiel
  • Hörtest
  • Sehtest
  • Urinkontrolle
  • Blutdruckmessung
  • Überprüfung der Aussprache
  • Hörtest
  • Sehtest
  • Urinkontrolle
  • Blutdruckmessung
  • Überprüfung der Aussprache

Tetanus/Diphtherie/Keuchhusten-Impfung Informationen dazu finden Sie hier.

Achtung! Die Kosten für U10 werden von vielen, aber nicht von allen Krankenkassen übernommen.

Fragen Sie bitte nach!

  • Hörtest
  • Sehtest
  • Urinkontrolle
  • Blutdruckmessung

ab dem 9.Lebensjahr: Impfung gegen HPV (Humane Papillomaviren;  sie verursachen Gebärmutterhalskrebs und andere Krebserkrankungen im Genitalbereich; für Mädchen UND Jungen empfohlen)

bis zum 14. Lebensjahr: 2 Impfungen im Abstand von 6 Monaten
ab dem 14. Lebensjahr: 3 Impfungen (Abstand von 0, 2, 6 Monate)

HPV-Impfung Informationen dazu finden Sie hier.

Achtung! Die Kosten für U11 und werden von vielen, aber nicht von allen Krankenkassen übernommen.

Fragen Sie bitte nach!

  • Hörtest
  • Sehtest
  • Urinkontrolle
  • Blutdruckmessung